Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

15 Gault Millau Punkte für die Mühle

Zwischen Wiesen, Rebbergen und den Rheinauen sitzt man entspannt unter der alten Linde im Garten der «Mühle».

Bericht von Gault&Millau

Im rustikal angehauchten Lokal haben Bernadette und Martin Herrmann in langen Jahren dank einer gutbürgerlich-schweizerischen Küche aus regionalen Produkten sowie dank raffinierten, mediterranen Gerichten viele Stammgäste gewonnen. Bei unserem Besuch dominierten die fein nussigen Spargeln aus dem Rheintal die Karte.

So gab’s als Entrees eine Spargelterrine mit Safrangelee (aus Maienfeld) und eine Räucherforelle oder ein Gersotto mit Lachs und Grünspargeln. Wir entschieden uns trotzdem für den schlichten Blattsalat mit gerösteten Kernen und feinem Hausdressing sowie für die sämige Löwenzahnsuppe mit Morcheln. Klassisch ging’s weiter mit weissen Spargeln an dreierlei Saucen (Tomaten, Bärlauchpesto, Hollandaise) und Bauernschinken. Wir waren vom Gang ebenso begeistert wie vom saftigen Kalbs-Cordon-bleu mit Bergkäse und Rohschinken, das man auf unseren Wunsch ebenfalls mit weissen und grünen Spargeln sowie Rosmarinkartoffeln servierte.

Das winterliche Zimtparfait mit heissen Zwetschgen liess uns im Frühling als Dessert eher kalt. Dafür war der Wein von Christian Hermann aus Fläsch eine echte Entdeckung. Wenn man Spitzenwinzer aus der Bündner Herrschaft kennenlernen will, ist man in der «Mühle» goldrichtig.

Zurück